Hilfe zur Akzeptanz



Home

Beratung

Paarberatung

Sexberatung

Hilfe zur Akzeptanz

Telefonische Beratung

Trennungs-Coaching

Krisen-Beratung

Über mich

Kontakt

Empfehlungen

 

Manchmal erfährt man über sich selbst oder den Partner Dinge, die in einem selbst alles durcheinanderbringen.

Wir suchen uns unsere Leidenschaften und Vorlieben alle nicht aus, sie sind plötzlich da, manchmal entstehen sie schleichend und manchmal mit einem Urknall. Und dann steht man da und versteht die Welt nicht mehr.

Die emanzipierte Frau etwa, die sich dabei erwischt, devote Fantasien zu haben oder der ansonsten völlig friedliche Mann, der merkt, dass er Lust hätte jemanden beim Sex zu dominieren. Die Ehefrau, die nach vielen Ehejahren entdeckt, dass ihr Mann Neigungen hat, Damenwäsche oder Nylonstrümpfe zu tragen, oder der Ehemann, dass die Frau gar Vergewaltigungs-Fantasien hat.

Das sind Beispiele dafür, dass Menschen plötzlich in sich etwas entdecken, was sie selbst nicht anerkennen können.

Doch das sind auch Situationen, in denen man lernen sollte, zu akzeptieren, in denen man umdenken sollte.

Und es gibt vieles, was Partner in langen Beziehungen zufällig entdecken können. Dinge, die das bisherige Bild, das man vom Anderen hat, wackeln lässt und oft sogar alles in Frage stellt.

Natürlich irritieren solche Dinge, besonders, weil sie zeigen, dass man hat sich getäuscht hat, wenn man glaubte, man kennt den anderen in allen Facetten.

Aber genau das ist es, nur eine Facette ist dazugekommen.

Um beim Beispiel des wäschetragenden Ehemanns zu bleiben: der immer zuverlässig und liebevoll war, ist deshalb nicht plötzlich ein ganz Fremder, weil er lieber Tanga statt Boxershorts trägt.

Traurig ist, wie oft solche Beziehungen an dieser Stelle scheitern, einfach weil beide nicht wissen, wie man mit der Situation umgehen soll oder weil unausgesprochene Dinge ein immer größer werdendes Problem und damit die Partnerschaft „unlebbarer" wird.

Ich kann Ihnen helfen, sich und/oder ihren Partner zu akzeptieren, auch mit neuen Facetten, Wünschen und Vorlieben. Finden Sie Hilfe bei mir, neue Erkenntnisse zu verarbeiten und Dinge, die sich zu Alpträumen ausgewachsen haben, wieder auf das reale Maß zu reduzieren.

Wir arbeiten zusammen daran, das neue Bild der Realität anzugleichen, damit sie sich selbst, beziehungsweise ihrem Partner, wieder in die Augen sehen können.

Gerade bei lange gewachsenen Beziehungen wäre es doch sehr schade, wegen einer Irritation alles hinzuwerfen.





Impressum